Landschaftsarchitektur ENTWERFEN 

„Ein Entwurf ist das komplexeste Gebilde geistiger Tätigkeit, ein Entwurf ist zugleich analytisch und synthetisch, punktuell und allgemein, konkret und prinzipiell. Er hält sich an die Sache und an Forderungen, greift auf Fakten zurück und öffnet neue Denkräume, er zählt die Erbsen und reißt Perspektiven auf. Er berechnet und eröffnet Landschaften der Möglichkeiten. Im Entwerfen kommt der Mensch zu sich selbst. Anders bleibt er Beamter.“

 

Otl Aicher